Besuch auf der Ausbildungsmesse

„Chance(n) auf einen coolen Job“ genutzt

„Was soll ich nur werden?“ oder „Wie geht es nach der Schule weiter?“

Diese und andere Fragen können unsere drei 9. Klassen jetzt leichter beantworten. Am Freitag, den 29.03.2019 machten sich alle SchülerInnen mit ihren Klassenleitern auf den Weg zur Ausbildungsmesse in die Fraunhoferhalle.

Egal ob Polizist, Mechatroniker, Heilerziehungspfleger, Fachinformatiker oder traditionelle Handwerksberufe (momentan sehr gefragt!), jeder konnte seine Chancen nutzen und sich bei den jeweiligen Firmen, Behörden und Einrichtungen informieren.

Bei den über 100 Informationsständen mit ihren 170 Ausbildungsberufen war für jede(n) etwas dabei. Am besten gefiel den SchülerInnen, dass man auch gleich etwas Praktisches ausprobieren konnte wie z.B. Löten, Progammieren, Zähne kontrollieren, Testfahren und vieles mehr.