Straubinger Firma spendet 1900ÔéČ zum Start der neuen AG

Sennebogen unterst├╝tzt die AG „Voltigieren“

Bild (v.l.): Konrektorin Andrea Joschko, Walter Sennebogen, Schu╠ł- lerinnen der 5. und 6. Klassen sowie Rektorin Andrea Obermeier.

An der Mittelschule Ulrich Schmidl wird in diesem Schuljahr zum ersten Mal eine Arbeitsgruppe Voltigieren fu╠łr Schu╠łler der 5. und 6. Klassen angeboten. Dazu werden die Kinder mit einem Kleinbus einmal wo╠łchentlich in den Reitstall nach Aufroth und wieder zuru╠łck zur Schule transportiert, was einen enormen Kostenfaktor mit sich bringt. Nur mittels Spenden kann daher die geplante AG u╠łberhaupt┬árealisiert werden. Die Schule bedankt sich daher bei der Firma Sennebogen fu╠łr eine Spende von 1900 Euro, die fu╠łr die Fahrtkosten verwendet werden. Voller Freude konnte die Spende von Walter Sennebogen in Empfang genommen werden.┬á

 

Hier gehts zum Artikel des Straubinger Tagblatts:

2023-09-22_Straubinger_Tagblatt_Sennebogen_unterstuetzt_AG_Voltigieren