TUSch - Treff Ulrich Schmidl

Hort

TrÀger:

Der TrĂ€ger des Kinder- und Jugendhortes TUSCH ist der Caritasverband fĂŒr die Stadt Straubing und den Landkreis Straubing/Bogen, also ein kirchlicher TrĂ€ger. Der Caritasverband Straubing/Bogen ist TrĂ€ger von insgesamt sieben Kinderhorten.

Hortbesucher:

Der Hort bietet maximal fĂŒr 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren die Möglichkeit einer außerschulischen Betreuung an. Die SchĂŒler besuchen den Hort an den Werktagen, von Unterrichtsende bis 17:30 Uhr. Das Hortangebot richtet sich an alle Eltern und Kinder unabhĂ€ngig von Geschlecht, Rasse oder Religion.

Personal:

Im Kinder- und Jugendhort TUSCH arbeiten vier Erzieherinnen und Erzieher als geschultes pÀdagogisches Fachpersonal, sowie ein SozialpÀdagoge in Teilzeit.

Öffnungszeiten:

Der Kinder- und Jugendhort TUSCH ist von Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet, freitags bis 17:00 Uhr.

Die Betreuungszeit fĂŒr die Kinder beginnt ab 11:00 Uhr. In den Ferien können individuelle Betreuungszeiten mit den Eltern vereinbart werden.

Buchungszeiten/Kosten:

Die Eltern wÀhlen zwischen einer tÀglichen Betreuungszeit von 4-5 Stunden oder 5-6 Stunden aus.

Die MonatsgebĂŒhren fĂŒr diese Buchungszeiten betragen 90,00 € bzw. 100,00 €.

Geschwisterkindern wird eine ErmĂ€ĂŸigung gewĂ€hrt. Somit wird fĂŒr das zweite Kind die HĂ€lfte des monatlichen Beitrags entrichtet. Das dritte Kind besucht den Hort beitragsfrei.

Bausteine unserer inhaltlichen Arbeit:

Die Basis unserer Arbeit formuliert das BayKiBiG.

AuftragsgemĂ€ĂŸ ist es uns ein Anliegen, folgende Kompetenzen zu fördern und zu entwickeln:

  • Freiheitlich demokratische Kompetenz:

Kinder- und Jugendkonferenz, Mitbestimmung bei Programmen, Materialien und Spielen, Wahl eines Hortsprechers usw.

  • Sozial, personale und sprachliche Kompetenz:

Projekt Sofa, Streitschlichter, hortinterne Regeln, Vorbildfunktion z. B. sprachlicher Umgangston (wie reden wir miteinander, gesitteter Umgangston)

  • Naturwissenschaftliche Kompetenz:

Experimente, Besuch von Museen

  • Lernkompetenz:

Gruppenarbeit, Einsatz von Hilfsmitteln, Selbstkontrolle (PC oder LÜK
), gegenseitiges Helfen

  • Medienkompetenz:

Wir versuchen neben dem Bereich „Spielen“ die vielfĂ€ltigen weiteren Möglichkeiten des „PCs bzw. Internets den SchĂŒlern aufzuzeigen. Wir weisen auf GefĂ€hrdungspotential, aber auch auf die zahlreichen positiven Möglichkeiten der neuen Medien hin. Medien sind auch ein Teil des Lehrplanes.

Handynutzungszeiten im Hort sind zeitlich reduziert. Themen wie Cyber-Mobbing werden bei uns immer wieder angesprochen.

  • Umweltkompetenz:

Ressourcen sparen, MĂŒlltrennung, Vermeiden von umweltbelastenden Kunststoffen im Hortalltag, nachwachsende Rohstoffe, Klimawandel und ErderwĂ€rmung den Kindern nĂ€herbringen.

Kontakt:

Telefon: 09421/928681

E-Mail: hort-tusch@caritas-sr-bog.de