Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

JAS

Definition Jugendsozialarbeit an Schulen: 

‚ÄěJaS (=Jugendsozialarbeit an Schulen) ist eine Leistung der Jugendhilfe in der Institution Schule, die auf der Grundlage des ¬ß 13 Abs. 1 SGB VIII erfolgt: ‚ÄěJungen Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur √úberwindung individueller Beeintr√§chtigungen in erh√∂htem Ma√üe auf Unterst√ľtzung angewiesen sind, sollen im Rahmen der Jugendhilfe sozialp√§dagogische Hilfen angeboten werden, die ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration f√∂rdern.‚Äú¬†

Aufgabenbereich

Der Aufgabenbereich der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) umfasst sowohl Sch√ľlerservice und Elternservice als auch den erweiterten Aufgabenbereich.

  • Sch√ľlerservice:
  • Beratung von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern bei schulischen sowie privaten Schwierigkeiten
  • Unterst√ľtzung und F√∂rderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Bezug auf ihre schulische und berufliche Weiterentwicklung
  • Streitschlichtung und Aufl√∂sung von Konflikten innerhalb der Sch√ľlerschaft
  • Hilfestellung f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler beim √úbertritt von der Schule in das Berufsleben
  • Elternservice:
  • Beratung und Unterst√ľtzung von Eltern in Erziehungs- und Lebensfragen
  • √úberblick und Information √ľber verschiedene Hilfsangebote f√ľr Jugendliche
  • Vermittlung und Unterst√ľtzung bei der Kontaktaufnahme zu anderen Hilfeeinrichtungen
  • Ansprechpartner bei famili√§ren Schwierigkeiten
  • Methoden:
  • ‚Ķber√§t Sch√ľler(innen) bei pers√∂nlichen, schulischen und famili√§ren Problemen
  • ‚Ķunterst√ľtzt Eltern bei Erziehungsfragen und im Umgang mit Institutionen
  • ‚Ķsetzt sich f√ľr wirksamen Kinder- und Jugendschutz ein
  • ‚Ķf√ľhrt Angebote des sozialen Lernens und themenorientiere Projekte in Klassen durch
  • ‚Ķarbeitet eng mit den Lehrkr√§ften und der Schulleitung zusammen
  • ‚Ķvernetzt sich mit vielen Fachstellen zu unterschiedlichen Problemstellungen
  • ‚Ķarbeitet vertraulich und das Angebot ist kostenlos

F√ľr die Jugendsozialarbeit an unserer Schule ist zust√§ndig:

Claudius Bohn

Sozialpädagoge M.A. 

Telefon: 09421-1896302, Telefonnummer (alternativ): 0172 1939580

OG ‚Äď Raum: 104a

Hinweis_DVSGO_JaS_-_Internetseite.pdf