Erfolgreiche Kooperation der MS Ulrich Schmidl mit der Universität Regensburg wird um weitere fünf Jahre verlängert.

PUR-Kooperation

 

Vor fünf Jahren wurden 23 Grund-, Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien aus der Oberpfalz und Niederbayern durch die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zu offiziellen Partnerschulen der Universität Regensburg im Schulnetzwerk dialogUS.

Die Mittelschule Ulrich Schmidl setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg fort. In einem Festakt wurde am 05.10.2017 im Beisein des zuständigen Schulamtsdirektors Heribert Ketterl im Theater der Universität der neue Kooperationsvertrag durch Unterschrift besiegelt.

Erklärtes Ziel ist es, dass Universität und Partnerschulen den Praxisbezug in der Lehrerbildung weiter stärken und in den drei Phasen der Lehrerbildung (Studium, Referendariat, Lehrerfortbildung) noch enger kooperieren.

Als Höhepunkt durften die Schulleiter, für die MS Ulrich Schmidl Frau Buchner, das jeweilige Schullogo in das eigens zu diesem Anlass geschaffene Wandrelief einsetzen. Das Relief wird im Foyer des Audimaxgebäude angebracht. Dort soll es die Partnerschaft zwischen Universität und Schule für alle Personen sichtbar werden lassen.

Die Mittelschule Ulrich Schmidl erwartet weiterhin viele interessante Begegnungen und Kontakte, um Unterricht und Schule entscheidend zu verbessern.